D-STAR

D-STAR ist eine digitale Betriebsart die es einen ermöglicht Sprache (DV=Digital Voice) sowie Daten (DD=Digital Data) zu übertragen. D-STAR steht für Smart Technology for Amateur Radio und wurde im Jahre 2001 von der JARL (Japanese Amateur Radio League) veröffentlicht.

Um in D-STAR arbeiten zu können muss man einen D-STAR kompatiblen Transceiver besitzen, wobei es in der Zwischenzeit auch andere Möglichkeiten gibt in D-STAR QRV zu sein.

Neben Direktverbindungen (Simplex-Betrieb) sind auch Verbindungen über Repeater möglich (weltweit).

Im Raum Würzburg sind nachfolgende D-STAR Repeater aktiviert:

2 m
DB0WZ_ _C          QRG:   145.72500 MHz          Ablage:   -0.600 MHz
——————————————————————————————–
70cm
DB0WZ_ _B          QRG:   439.47500 MHz          Ablage:   -7.600 MHz
——————————————————————————————–
23cm   Digital Voice (DV) 
DB0WZ_ _A          QRG:   1298.32500MHz        Ablage:   -28.000MHz
——————————————————————————————–
23cm   Digital Data (DD)
                                 QRG:   1298.55000MHz

 Der Beitrag wird fortgesetzt!

Joachim, DG1NJ